Brillenbestimmung

Dabei wird nach einer genauen Messung Ihrer Dioptrienzahl (Refraktionsbestimmung) mit einem Sehtest Ihre Sehschärfe ermittelt. Mit der richtigen Verordnung für eine Brille oder für Kontaktlinsen kann so eine bestehende Fehlsichtigkeit korrigiert werden.

Um kleine Schriftzeichen wieder in einem normalen Leseabstand zu erkennen, ist oft eine Lesebrille nötig. Zusätzlich kann ich Ihnen eine für das Lesen am Computer oder für den Arbeitsplatz passende Brille verordnen.

Mit der richtigen Brillenbestimmung kann, wenn keine Augenerkrankungen vorliegen, eine ausgezeichnete Sehschärfe erreicht werden.